Wie man mit dem Online Poker beginnt

Wenn ich Urlaub habe, möchte ich mich vor allem entspannen, am besten irgendwo in der Natur, fernab von dem Lärm und der schlechten Luft der Großstadt. Vor einigen Jahren habe ich daher den Campingurlaub für mich entdeckt. Nun werden einige Zeitgenossen sagen, dass Camping vor allem mit Stress und Anstrengungen verbunden ist und man sich eigentlich nicht so gut dabei erholen kann. Außerdem muss man Abstriche machen, wenn man saubere und bequeme sanitäre Anlagen gewohnt ist. Nun, das mag teilweise stimmen, aber mittlerweile ist der Campingurlaub viel komfortabler, als er es noch vor einigen Jahren war. Heute bieten die Campingplätze hervorragenden Service und der Urlauber kann die Nähe zur Natur genießen. Vor allem bieten moderne Campingunternehmen sogar WLAN an. Das ist auch für mich sehr wichtig, denn ich entspanne mich nicht nur in der Natur, sondern auch mit einer aufregenden Partie Online Poker.

Mit dem Poker Spielen beginnen Online Poker Spielen

Vor einigen Jahren habe ich mit dem Pokern angefangen. Ich hatte nicht allzu viel Ahnung davon. Trotzdem registrierte ich mit bei einer großen Poker Plattform, um die ersten Eindrücke zu gewinnen. Gut dabei war, dass es erst einmal kein Geld kostet zu spielen. Nachdem ich meinen Account erstellt habe, las ich mir die Regeln durch und studierte die Tabelle mit den Hand Rankings. Dann konnte ich kostenlos mit dem Spielen anfangen, denn der Poker Anbieter stellt den neuen Spielern Spielgeld zur Verfügung, mit dem man an Spielgeld Turnieren teilnehmen kann. So konnte ich üben und lernte recht schnell, wie das Spiel funktioniert.

Dann entdeckte ich die Freeroll Turniere. Um daran teilzunehmen, muss man kein echtes Geld einzahlen, sondern kann sich einfach zur Teilnahme registrieren. Das Tolle dabei ist, dass man echtes Geld oder Tickets für ein teures Turnier gewinnen kann, ganz ohne eigenen Einsatz. Es gelang mir, bei ein paar dieser Freerolls etwas zu gewinnen und ich begann, mir langsam, aber sicher eine kleine Bankroll aufzubauen. Dabei beschäftigte ich mich fleißig mit verschiedenen Poker Strategien, denn es ist einfach ein faszinierendes Spiel, bei dem man eigentlich nie richtig auslernt, so dass man sagen kann, ich beherrsche dieses Game. Egal, ob beim Online Poker Spielen oder am realen Pokertisch, es gibt immer etwas Neues zu entdecken, und genau das macht den Reiz aus.

Unterschiede zum realen Pokerspiel 

Wenn mich jemand fragt, was ich lieber spiele, am realen Pokertisch oder online, fällt mir die Antwort recht schwer, denn diese beiden Dinge sind nicht leicht zu vergleichen. Ich kann nicht sagen, was ich lieber spiele, beide Varianten haben ihre Vorzüge. In beiden Fällen hat man es mit realen Spielern aus Fleisch und Blut zu tun. Aber beim Online Poker sieht man den Gegner nicht und man hat weniger Informationen zur Verfügung, zum Beispiel über die psychologische Verfassung des Gegners oder ob er Alkohol getrunken hat. Auch ist die Kommunikation eingeschränkt. Auf der anderen Seite erleben wir schnelles Game Play zu jeder Zeit und an jedem Ort. Wir haben die Wahl zwischen zahlreichen spannenden Varianten.

Beginnen auch Sie Ihr Abenteuer in der aufregenden Welt der Poker Spiele online.

Share Button